Archiv für den Monat: März 2012

Die Gemeinde Hagenbüchach schafft neue Bauflächen

Aufgrund der hohen Nachfrage nach Bauplätzen haben wir unser Baugebiet erweitert. Die Lage macht Hagenbüchach sehr attraktiv.

Hagenbüchach liegt am Rande des Ballungsraumes der Metropolregion Nürnberg. Die Bahnlinie und die Nähe zur B8 geben Hagenbüchach einen erheblichen „Standortvorteil“, denn mit der Bahn und auch mit dem Auto bestehen gute Verkehrsverbindungen in alle Richtungen.

In ca. 2 Minuten gelangt man vom Baugebiet zum Bahnhof. Die Züge verkehren im Stundentakt Richtung Fürth/Nürnberg und Neustadt a. d. Aisch. Gute Straßenverbindungen bestehen nach Nürnberg, Fürth, Erlangen, Herzogenaurach und nach Neustadt a. d. Aisch.

Der Verkaufspreis beträgt pro Quadratmeter ca. 160 € und beinhaltet die gesamten Erschließungsbeiträge für den Straßenbau, Straßenentwässerung, Straßenbeleuchtung sowie Vorausleistungen für die Herstellungsbeiträge zur Wasserversorgung und Kanalisation.

parzellenplan-haselnuessgaerten.pdf

reservierungsliste-haselnuessgaerten.pdf

Interessenten wenden sich bitte an die Gemeinde Hagenbüchach.

Tel. 09101 74 18 oder per E-mail info@hagenbuechach.de