Archiv für den Monat: Dezember 2017

Spendenaktion nach Brand

Nach dem verheerenden Brand in der Nacht zum 25. Dezember in unserem Ortsteil Trabelshof, bei dem eine 4-köpfige Familie ihr Hab und Gut verloren hat, hat die Freiwillige Feuerwehr Wilhelmsdorf eine spontane Spendenaktion ins Leben gerufen. Spielsachen, Kleidungsstücke, Schuhe, Hygieneartikel und vieles mehr halfen der betroffenen Familie mit zwei kleinen Kindern über die ersten Tage hinweg. Weitere Sachspenden werden derzeit nicht benötigt. Die Familie sowie die Organisatoren des Vereins der Freiwilligen Feuerwehr Wilhelmsdorf waren von der Spendenbereitschaft und dem Umfang der Spenden überwältigt.

Die Gemeinde Wilhelmsdorf unterstützte diese Aktion und ergänzt sie mit einem Spendenkonto bei der Sparkasse Neustadt/Aisch – Bad Windsheim: IBAN: DE90 7625 1020 0240 0500 21, Stichwort: Brand Trabelshof.

Vielen Dank. Der Dank der betroffenen Familie und der Gemeinde gilt gleichzeitig auch dem großartigen Einsatz der Freiwilligen Feuerwehren aus Wilhelmsdorf, Ebersbach/Oberalbach und weiteren Wehren der Umgebung sowie den Mitarbeitern des Bauhofes. Unser erst kürzlich neu in Betrieb genommenes Feuerwehrauto HLF 20 hat dabei die Bewährungsprobe mit „sehr gut“ bestanden, das große Wasserreservoir war beim Löschen des etwas abgelegenen Gebäudes und der Vermeidung eines Feuerübergriffs auf den umgebenden Wald ausgesprochen hilfreich.